Talentwerk-Tag beim VfL Bochum 1848

Das Talentwerk des VfL Bochum 1848 lädt seit Anfang 2016 in regelmäßigen Abständen zum Talentwerktag ein. Dieser bietet die einzige Möglichkeit, aus Eigeninitiative sein fußballerisches Können vor den Augen unserer Trainer und Scouts zu beweisen. Dieser Tag findet zweimal im Jahr, jeweils zwischen März und April und im Oktober statt.

Das Anmeldefenster dafür ist aufgrund der großen Nachfrage jeweils nur zwei Wochen geöffnet und wird im Vorfeld  angekündigt. Wie in jedem Jahr haben die Jahrgänge aus den jeweiligen Altersstufen von der U8 bis zur U11 die Möglichkeit, sich an der Hiltroper Str 240, 44807 Bochum, auf dem Kunstrasen zu zeigen. Für alle älteren Jahrgänge kann leider kein Talentwerktag angeboten werden.

Wir bitten an dieser Stelle um Verständnis, dass eine Teilnahme am Training unserer einzelnen Talentwerk-Mannschaften (Probetraining) nicht möglich ist. Wir sichten unsere Spieler selbst und integrieren talentierte Spieler erst in unser Mannschaftstraining, wenn die gezeigten Leistungen hierfür ausreichen. Im Mannschaftstraining wollen wir uns voll auf die Ausbildung unserer Spieler konzentrieren.

Während des Talentwerktages können die eingeladenen Spieler sich in unseren Mannschaftskabinen umziehen und danach auch dort duschen. Zusätzlich wartet die Talentwerk-Gastronomie mit ihrem Chef Guido Donay mit frisch zubereiteten Speisen und einer großen Auswahl an warmen und kalten Getränken auf alle Eltern oder sonstige Begleitpersonen.

Um an den Trainingseinheiten des Talentwerktages teilzunehmen ist die jeweils zum Anmeldezeitpunkt hinterlegte Trainingsbescheinigung per E-Mail an talentwerktag@vfl-bochum.de ausgefüllt und von dem aktuellen Verein abgestempelt zu übersenden. Ohne die Zustimmung des aktuellen Vereins können wir die Spieler leider nicht teilnehmen lassen.