Gästebereich

Der Gästebereich des Vonovia Ruhrstadion befindet sich im Süd-/Westbereich. Der Stehplatzbereich E1 verfügt über 1.200 Plätze. Darüber hinaus sind die Sitzplatzblöcke E2 (921 Plätze) und F (1.332 Plätze, nur wenn E2 ausverkauft ist) für Fans der Gastmannschaft vorgesehen. Karten für den Gästebereich gibt es im VVK ausschließlich über den jeweiligen Gastverein. Rollstuhlfahrer und sehbehinderte Fans der Gastmannschaft kontaktieren bitte unsere Ticketing-Abteilung.

Am Spieltag

  • ÖPNV: Im VVK erworbene Tickets gelten im gesamten VRR-Raum als Kombi-Ticket auch für den ÖPNV. Die Nutzung ist am Spieltag selbst und bis 3 Uhr des Folgetags gestattet.
  • Öffnung der Kassen (falls noch Karten vorhanden): 2 Stunden vor Spielbeginn. Am Spieltag erhebt der VfL Bochum 1848 auch im Gästebereich einen Tageskassenzuschlag von 2 Euro.
  • Einlassbeginn: Der Einlass beginnt üblicherweise 90 Minuten vor dem Spiel, bei stark nachgefragten Spielen jedoch schon 2 Stunden vor dem Spiel
  • Glasverbot: Bei Spielen des VfL Bochum 1848 gilt im Stadion und in der Umgebung ein Glasverbot 
  • Gäste-Einlassbereich: Ausschließlich über den vorgelagerten Secufence-Bereich an der Castroper Str. (vor Block E2)
  • Taschen/Rucksäcke: Es gilt ein Taschen und Rucksackverbot! Es gibt keine Möglichkeit, diese am Stadion abzugeben bzw. zu lagern.
  • Verpflegung: Unser Gastronomiepartner ARAMARK bietet an bis zu 2 Kiosken Getränke und Speisen an. Aktuell kosten 0,5l Bier/Cola/Fanta 4,00 Euro und 0,5l Wasser 3,50 Euro (Stand: 01/2018). Bei Sicherheitsspielen kann alkoholreduziertes oder alkoholfreies Bier ausgeschenkt werden.
  • Toiletten: Im Gästebereich stehen ausreichend Toiletten zur Verfügung. Aus Sicherheitsgründen kann der Zutritt zum Toilettenbereich der Herren reglementiert werden.

Kontaktieren Sie uns!

Ticketing

Martin Radzioch E-Mail: tickets@vfl-bochum.de
Telefon: +49 (0) 234/95 18-551