Das ist mehr als verdient: Heute ist der „Tag des Ehrenamts“, und auch der VfL will Danke sagen! Allein in NRW engagieren sich 6 Million Menschen unentgeltlich und freiwillig für das Gemeinwohl. Ein dickes blau-weißes Dankeschön an unsere Volunteers und alle Ehrenamtler da draußen!

Passenderweise nutzen auch wir den kommenden Spieltag, um an der Aktion „Danke ans Ehrenamt“ teilzunehmen. Längst nicht nur im Rahmen der Heimspiele leisten unsere Volunteers hervorragende Arbeit, ohne die wir anne Castroper aufgeschmissen wären. Aber auch in den vielen Amateurvereinen bundesweit, in der Hospizarbeit, im Tierschutz und und und ist der tagtägliche Einsatz der vielen Ehrenamtlern unabdingbar.

Aus diesem Grund, und um ein kleines Dankeschön zu übermitteln, hat der VfL zum Heimspiel gegen den FC St. Pauli ehrenamtlich Tätige eingeladen. Zwei von ihnen werden die begehrten Plätze auf der Fancouch einnehmen. Und da kommt ihr ins Spiel! Schlagt noch bis Donnerstag Personen vor, die ehrenamtlich tätig sind und eurer Meinung nach den Platz im Fanwohnzimmer verdient hätten. Schickt eure Vorschläge gerne an wohnzimmer@vfl-bochum.de

Bester Spieler der Hinrunde 2017/2018 (Abstimmung läuft bis: ????)

* Pflichtfelder
Zurück