Die „Stadtwerke Streetsoccer Challenge“ feierte heute ihr 15-jähriges Jubiläum - und das direkt vor dem Vonovia Ruhrstadion.
Im Vorfeld übergaben Ralf Zänger, Leiter vom Fanprojekt Bochum und VfL-Pressesprecher Jens Fricke den Stadtwerken, in Person von Pressesprecher Kai Krischnak, ein Trikot mit der symbolischen Nummer 15.

Beim Jubiläumsturnier kickten über 60 Jugendliche, in 14 Mannschaften aus 6 Schulen mit.
Darüber hinaus bot das Fanprojekt noch eine Schussgeschwindigkeitsmessung und es wurde gemeinschaftlich ein Graffiti-Banner mit der Botschaft „kick racism out" angefertigt

An dieser Stelle gratulieren wir auch nochmal herzlich zu 15 Jahren Streetsoccer und freuen uns auf viele weitere Jahre!

Zurück