Das Talentwerk bringt als Nachwuchsabteilung des VfL Bochum 1848 seit Jahren zahlreiche Talente hervor. Das Fundament dieser Arbeit liegt in den Händen vieler ehrenamtlicher Trainer der lokalen und regionalen Breitensportvereine. Gemeinsam mit eben jenen Trainern möchte das Talentwerk in Zukunft enger zusammenarbeiten, um noch mehr Kinder für den Fußball begeistern zu können. 

Aus diesem Grund startet der VfL Bochum 1848 nun die Talentwerk-Trainerbildung. Nachwuchstrainer aus Bochum und Umgebung haben die Möglichkeit, Fort- und Weiterbildungen des VfL zu besuchen, um einen tiefgreifenden Einblick der Prozesse und Strukturen des Nachwuchszentrums gewinnen zu können. 

Von der Vorstellung der Kinderfußball-Philosophie im Talentwerk, über die Trainings- & Wettkampfstruktur, bis hin zum Coaching im Kinderfußball – aufgeteilt in vier Präsenzveranstaltungen lädt der VfL zur Fortbildungsreihe „Kinderfußball“ ein.

Start der Fortbildungsreihe ist am 27. November, um 11:00 Uhr. Die Veranstaltung ist kostenlos. Alle Interessierten können sich HIER anmelden. Die Teilnehmerzahl beschränkt sich auf maximal 90 Personen. Weitere Informationen zum Ablauf folgen nach Anmeldung.


Termine und Inhalte der Fortbildungsreihe:

•    27.11.2022, 11:00 – 13:00 Uhr: Kinderfußball-Philosophie im Talentwerk 
-> 45 Minuten Theorie: Vorstellung der Kinderfußball-Philosophie im Talentwerk
-> 60 Minuten Praxis: Demo-Training U10 & U11 und Spielbeobachtung U9 gegen den 1. FC Köln inkl. Austausch
 
•    Februar 2023, sonntags*, 11:00 – 13:00 Uhr: Trainingsinhalte & Schwerpunkte im Kinderfußball 
-> 45 Minuten Theorie: Vorstellung der Trainingsschwerpunkte und Periodisierung im Kinderbereich 
-> 60 Minuten Praxis: Demo-Einheit U11 zum Thema „Tore erzielen“

•    April 2023, sonntags*, 11:00 – 13:00 Uhr: Spielbetriebsformen im Kinderfußball
-> 45 Minuten Theorie: Vorstellung der Spielbetriebsformen und Wettkampfschlüssel
-> 60 Minuten Praxis: Spiel- & Turnierbeobachtung U9 & U10
 
•    Mai 2023, sonntags*, 11:00 – 12:30 Uhr: Coaching im Kinderfußball 
-> 90 Minuten Theorie

*Die genauen Termine stehen noch nicht fest.
 

Zurück