Ein Malocher fürs Mittelfeld: Der VfL Bochum 1848 verstärkt sich mit Jacek Góralski. Der 29-jährige Pole wechselt ablösefrei vom kasachischen Pokalsieger FK Kairat Almaty ins Revier. Bei den Blau-Weißen erhält Góralski einen bis zum 30.06.2024 datierten Vertrag. Für den 21-maligen polnischen Nationalspieler ist Bochum die dritte Auslandsstation, die Bundesliga wird seine vierte Erstliga-Erfahrung.

In der polnischen Ekstraklasa hat Jacek Góralski 57 Spiele absolviert, hinzu kommen 47 Partien in der höchsten bulgarischen Spielklasse sowie 26 Spiele in der kasachischen Premier Liga. Seine persönliche Titelsammlung zieren die Meistertitel aus Bulgarien (mit Ludogorets Razgrad) und Kasachstan (mit Kairat Almaty) sowie der bulgarische Superpokalsieg und der kasachische Pokalgewinn. Mit der polnischen Nationalmannschaft hat der Mittelfeldspieler bereits an der Weltmeisterschaft 2018 teilgenommen, sich kürzlich für die diesjährige WM qualifiziert und jüngst in der UEFA Nations League beim 2:1-Erfolg über Wales und beim 2:2-Remis gegen die Niederlande in der Startelf.

„Wir benötigen für die herausfordernde zweite Saison in der Bundesliga gerade in der Zentrale Spieler, die wettkampferprobt und robust sind. Jacek Góralski verfügt über diese Merkmale, ist darüber hinaus als Kapitän von Kairat Almaty als Führungsspieler vorangegangen. Zu seinen 130 Erstliga-Spielen kommen noch über 30 Auftritte im Europapokal, dazu seine Karriere in der Nationalmannschaft. Er wird unser Spiel mit und gegen den Ball bereichern“, sagt Sebastian Schindzielorz, Geschäftsführer Sport beim VfL Bochum 1848.

Bochums Neuzugang ist „sehr glücklich, dass der Wechsel zum VfL Bochum geklappt hat. Die Gespräche mit den Verantwortlichen waren sehr gut und haben mich schnell davon überzeugt, diesen Schritt zu gehen“, sagt Jacek Góralski. „Die Bundesliga gehört zu den Top-5-Ligen in Europa, es wird eine interessante Herausforderung. Ich freue mich, mich mit meinen neuen Teamkameraden auf diesem Niveau messen zu können.“

 

Spielerdaten JACEK GÓRALSKI

Geburtsdatum und -ort: 21.09.1992 in Bydgoszcz/POL
Größe: 172 cm
Gewicht: 66 kg
Nationalität: Polen


Ekstraklasa/POL Sp./Tore: 57/3
efbet Liga/BUL Spiele/Tore: 47/0
Premier Liga/KAZ Sp./Tore: 26/0
CL Spiele/Tore: 3/0
EL Spiele/Tore: 27/0
ECL Spiele/Tore: 4/0
Länderspiele/Tore: 21/1
Erfolge: Bulgarischer Meister (2018), Bulgarischer Superpokalsieger (2019), Kasachischer Meister (2020), Kasachischer Pokalsieger (2021)
Teilnahme: WM 2018

Bisherige Vereine: FK Kairat Almaty (KAZ, 01/2020 - 07/2022), Ludogorets Razgrad (BUL, 2017 - 01/2020), Jagiellonia Bialystok (POL, 2015-17), Wisla Plock (POL, 2011-15), Blekitni Gabin (POL, 08/2011 - 09/2011), Victoria Koronowo (POL, 02/2011 - 08/2011), Zawisza Bydgoszcz (POL, bis 02/2011)

Zurück