Der VfL Bochum 1848 hat weitere Covid19-Fälle zu verzeichnen. In den vergangenen Tagen sind Gerrit Holtmann, Vasileios Lampropoulos und Tom Weilandt positiv getestet worden und befinden sich seitdem in häuslicher Isolation. Den Spielern geht es den Umständen entsprechend gut, sie werden bei symptomfreiem Verlauf gegen Ende der Woche im Mannschaftstraining zurückerwartet. Zunächst hatte es bei den meisten, wie auch bei zwei weiteren Mitgliedern aus dem Staff, unklare Testergebnisse gegeben, die sich im weiteren Verlauf aber als positiv herausgestellt haben. Wir wünschen allen einen weiterhin milden Verlauf und gute Besserung.

Zurück