Der VfL Bochum 1848 und U19-Spieler Julian Tomas haben in gegenseitigem Einvernehmen den bestehenden Vertrag aufgelöst. Der 18-jährige Mittelfeldspieler gehörte seit vergangener Saison dem U19-Kader des Talentwerks an und hätte einen Anschlussvertrag für den Lizenzspielerkader besessen. In der A-Junioren Bundesliga West kam Tomas für den VfL zu 15 Einsätzen (ein Tor).

VfL-Sportvorstand Sebastian Schindzielorz dankt Julian Tomas „für seinen Einsatz, den er für den VfL gezeigt hat. Wir wünschen ihm persönlich und selbstverständlich für seine weitere sportliche Zukunft alles Gute.“

 

Zurück