Der Vertrag von Robert Tesche hat sich aufgrund einer im aktuellen Kontrakt verankerten Klausel um ein Jahr, bis zum 30. Juni 2021, verlängert. Der gebürtige Wismarer ist bereits seit 2017 beim VfL Bochum 1848, zunächst ein Jahr auf Leihbasis von Birmingham City, seit 2018 dann fester Bestandteil des Bochumer Kaders. Der 32-jährige Mittelfeldspieler kam in bislang 67 Pflichtspielen für den VfL zum Einsatz.

„Robert Tesche ist aufgrund seiner Erfahrung ein wichtiger Bestandteil unserer Mannschaft“, sagt VfL-Geschäftsführer Sport, Sebastian Schindzielorz. „Er ist in schwierigen Zeiten stets vorangegangen, weshalb wir froh sind, dass Robert auch in der kommenden Saison, dann in seinem vierten Jahr in Bochum, zum Team gehört.“

Zurück