Es ist eine der längsten bestehende Partnerschaften an der Castroper Straße: Bereits seit 40 Jahren sind der VfL Bochum 1848 und das Traditionsunternehmen Hasenkamp partnerschaftlich miteinander verbunden. Nun wurde das Engagement als Top Partner der Blau-Weißen um weitere fünf Jahre bis zum 30. Juni 2026 verlängert.

„Wir sind stolz, dass wir bereits seit 40 Jahren mit der Firma Hasenkamp zusammenarbeiten und diese Partnerschaft noch einmal verlängert haben. Solche Zahlen sprechen für sich und eine ausgesprochen vertrauensvolle Verbindung“, sagt Ilja Kaenzig, Sprecher der VfL-Geschäftsführung.

Der Bochumer Meisterbetrieb ist mit mehrfach prämierten Bäderausstellungen und Energiesparzentren in Bochum, Köln und Hattingen und über 100 Beschäftigten der Profi für die gesamte Palette innovativer Haustechnik im Sanitär-Heizungs-Klima- und Lüftungsbereich. Als moderner Ausbildungsbetrieb ist der Partner des VfL Bochum 1848 seit 1929 im gesamten Rhein-Ruhr-Gebiet aktiv und spezialisiert für Bad- und Heizungsmodernisierungen, Sauna-, Schwimmbad-, und Whirlpoolbau, Klimaanlagen, Rohrreinigungstechnik, Klempnerei, Solaranlagen, regenerative Energiesysteme sowie innovative Brennstoffzellentechnologie.

Gesellschafter-Geschäftsführer, Heinz Hasenkamp: „Wir freuen uns riesig über die Verlängerung der Partnerschaft und den Aufstieg unseres VfL Bochum in die
Erste Liga. Zum Ligastart haben wir auch eine ‚Blau-Weißer Himmel‘-Aktion geplant.“

 

Zurück