Der VfL Bochum 1848 hat Kevin Stöger unter Vertrag genommen. Für den 28-jährigen Österreicher ist eine Rückkehr an alte Wirkungsstätte, schließlich spielte Stöger bereits von 2016 bis 2018 an der Castroper Straße. Nach einer Zwischenstation bei Fortuna Düsseldorf war der Mittelfeldakteur zuletzt von Oktober 2020 an für den Ligakonkurrenten 1.FSV Mainz 05 aktiv. Kevin Stöger hat beim VfL Bochum 1848 ein Arbeitspapier unterzeichnet, das bis zum 30.06.2024 datiert ist.

Bereits seit 2009 spielt Stöger in Deutschland, sein Debüt gab er in der U17-Junioren-Bundesliga für den VfB Stuttgart und wurde noch in derselben Saison mit der U19 der Schwaben Meister der Staffel Süd/Südwest. Im Seniorenbereich ging es schrittweise voran: Über die 3. Liga (VfB Stuttgart II) und die Zweitligastationen 1.FC Kaiserslautern und SC Paderborn 07 gelangte er 2016 zum VfL. In der Saison 2017/18 wurde Stöger mit 14 Punkten (vier Tore, zehn Vorlagen) zweitbester Scorer des Teams. Im Anschluss wechselte er zum Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf, danach rheinaufwärts nach Mainz. Für Düsseldorf und Mainz absolvierte Stöger 84 Bundesligaspiele, in denen er an 18 Toren beteiligt war (fünf Treffer, 13 Vorlagen).

„Kevin Stöger kennt die Bundesliga und kennt den VfL, das sind zwei wichtige Voraussetzungen“, freut sich Sebastian Schindzielorz, Geschäftsführer Sport beim VfL Bochum 1848, über das Comeback des Österreichers „anne Castroper“. „Wir haben uns über einen längeren Zeitraum mit ihm befasst und schon früher versucht, ihn zum VfL zurückzuholen. Nun ist es uns gelungen, nachdem sein Vertrag in Mainz ausgelaufen ist und er ablösefrei wechseln konnte. Kevins Stärken, vor allem in technischer Hinsicht, dürften den meisten in Bochum noch präsent sein. Bei uns hat er die Chance, wieder durchzustarten und seine Fähigkeiten gewinnbringend einzusetzen.“

„Ich freue mich über die Rückkehr an die Castroper Straße“, blickt Kevin Stöger auf die kommende Zeit voraus. „Der VfL hat sich lange um mich bemüht, der Kontakt ist stets aufrechterhalten worden. Ich habe richtig Lust auf die neue Saison und will natürlich mit der Mannschaft und den Fans eine geile und erfolgreiche Zeit haben. Das Ziel ist ganz klar der erneute Klassenerhalt, dafür werde ich alles geben.“

Spielerdaten KEVIN STÖGER

Geburtsdatum/-ort: 27.08.1993 in Steyr/AUT
Größe: 1,75 m
Gewicht: 74 kg
Nationalität: Österreich

BL Spiele/Tore: 84/5
2.BL Spiele/Tore: 98/9
Länderspiele/Tore: 17/4 (U21), 9/0 (U19), 1/1 (U18), 10/0 (U17)

Bisherige Vereine: 1. FSV Mainz 05 (10/2020 - 2022), Fortuna Düsseldorf (2018-20), VfL Bochum 1848 (2016-18), SC Paderborn 07 (2015/16), 1. FC Kaiserslautern (2013-15), VfB Stuttgart (2009-13), AKA SV Ried/AUT (2007-09), ATSV Steyr/AUT (1996-2007)

Zurück