Was für ein Schlusspunkt! Der VfL hat in buchstäblich letzter Sekunde drei Zähler in Dresden klargemacht. Nach torloser Hälfte brachte Knipser Silvère Ganvoula kurz nach seiner Einwechslung die Führung (65.). Wenig später glich Nikolaou aus (71.). In der Nachspielzeit dann der große Auftritt von Vitaly Janelt, der eine mustergültige Flanke von Danny Blum in die Maschen setzte! Riesenjubel beim blau-weißen Anhang!

Zum Spiel: Zwei Wechsel nahm Thomas Reis vor. In der Spitze bekam Wintzheimer den Vorzug, Ganvoula saß zunächst auf der Bank. Außerdem rotierte Janelt zurück in die erste Elf, Weilandt bleib in Bochum.

1. Nach der Schweigeminute für die Opfer des Attentats in Hanau rollt der Ball in Dresden.

8. Das läuft hier bislang sehr kontrolliert ab. Beide Teams noch mit relativ wenig Risiko, wer will es ihnen verübeln.

10. PUH! Die erste richtig gute Chance! Blum köpft, der Ball geht an den Querbalken!

14. Erstmals Dynamo! Ebert macht das stark, Soares wirft sich in den Schuss! War wichtig.

16. Wieder Blum! Starker Spielzug, Wintzheimer legt für den Linksfuß ab - Broll hat ihn!

25. Der war nicht verkehrt. Ballas steigt nach einem Eckball hoch, köpft gute drei Meter am Kasten des VfL vorbei!

29. Blum tritt einen Freistoß von halblinks direkt, Broll nimmt die Fäuste zur Hilfe.

42. Mal ein flüssiger Spielzug der Hausherren. Flache Hereingabe an den Fünfer, aber Leitschi ist hellwach.

Halbzeit: Ein Leckerbissen ist das hier bislang noch nicht, aber es steht auch einfach für beide Mannschaften sehr viel auf dem Spiel. Die beste Chance hatten wir. Flanke Zolli, Kopfball Blum. Leider nur an die Latte. Ansonsten stehen die Mannschaften in der Defensive relativ sicher.

46. Es geht ohne Wechsel weiter.

56. Ebert bringt einen Standard vor das Tor, Nikolaou rutscht rein - Riemann hat das Teil!

60. Der erste Wechsel beim VfL: Ganvoula kommt für Wintzheimer!

65.  TOOOOOR! Was für ein Einstand hier für Silvère! Der Stürmer leitet selbst super ein, Blum bedient ihn dann erneut. Mit links trocken unten rein. Der VfL führt!

71. TOR. Schnelle Antwort von Dynamo. Nach Ecke köpft Nikolaou ein. Kein Foul da im Zweikampf mit Tesche.

79. Da war was drin! Blum zieht ab, der Ball rauscht über die Latte!

82. Zweiter Wechsel bei uns: Osei-Tutu kommt für Zoller in die Partie!

89. Lucky Punch gesucht!

90. Es gibt drei Minuten obendrauf.

90.+3  TOOOOOR! JAAAAA! Mit der allerletzten Aktion macht Janelt das 2:1! Ganz starke Flanke von Blum, Janelt steht goldrichtig und setzt den Ball ins lange Ecke! Das ist die Entscheidung!

Ende: Unfassbar, was für ein Finish! Wir holen drei extrem wichtige Zähler in Dresden! Der Hammer! Bis zum Ende dran geglaubt und dann nochmal so einen hochkonzentrierten Angriff gefahren - das ist geil!

Zurück