Die H-Hotels Gruppe lädt gemeinsam mit Gastgeber VfL Bochum 1848 ein internationales Teilnehmerfeld zum H-Hotels Cup 2018 im Vonovia Ruhrstadion ein. Am Sonntag, 22. Juli 2018 treten mit Borussia Mönchengladbach, Premier-League-Aufsteiger Wolverhampton Wanderers FC und dem spanischen Europa-League-Teilnehmer Real Betis Balompié aus Sevilla drei Top-Clubs aus den stärksten Ligen Europas für das Blitzturnier beim VfL an.

Mit dem H-Hotels Cup gestalten der VfL Bochum 1848 und die familiengeführte H-Hotels AG in enger Zusammenarbeit mit der Hamburger Sportagentur „onside sports GmbH“ im Rahmen der offiziellen Saisoneröffnung des VfL Bochum 1848 das Highlight der Saisonvorbereitung. Das Fest rund ums Vonovia Ruhrstadion wird wie gewohnt zwei Tage dauern, aufgeteilt in den großen Familientag am Samstag, 21. Juli, sowie dem Spieltag am Sonntag, 22. Juli 2018.

Der H-Hotels Cup startet um 14:00 Uhr und wird in zwei Halbfinalspielen sowie in den Spielen um Platz 3 und dem Finale ausgespielt. Die Spieldauer beträgt jeweils 45 Minuten pro Begegnung und wird bei Unentschieden direkt im Elfmeterschießen entschieden. Zwischen den Spielen ist jeweils eine 15-minütige Pause veranschlagt. Die Halbfinalbegegnungen werden in den nächsten Wochen ausgelost.

Ticketinformationen

Tickets sind ab sofort online unter www.h-hotels-cup.com erhältlich. Über einen Link zum Online-Ticketshop sind Tickets im Print@Home-Verfahren und als „Mobile Ticket“ buchbar. Ab sofort kann der VfL Bochum 1848 diesen Service für seine Fans gebührenfrei anbieten. Zudem können Tickets bereits jetzt bundesweit an allen CTS-Vorverkaufsstellen des Kooperationspartners Eventim gekauft werden. Der Verkaufsstart in den VfL-Fanshops und bei Bochum Marketing wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgeben.

Ticketpreise
Stehplatz: 10 EUR
Sitzplatz Süd- und Westtribüne: 20 EUR
Sitzplatz Kinder (bis 17 Jahre): 5 EUR
Familienticket* (2 Erw. / 2 Kinder): 40 EUR
Rollstuhlfahrer inkl. Begleitperson: 8 EUR
* erhältlich nur im Online-Ticketshop nach Eingabe des Promotionscodes HHOTELSCUP-KQD122

Folgende Stadionbereiche sind für die Fans der einzelnen Teams vorgesehen
Stehplatz:
N2-Q (VfL Bochum 1848), E1 (Borussia Mönchengladbach)
Sitzplatz:
A+B (VfL Bochum 1848), C+D (VfL Bochum 1848 | Real Betis Bal.)
E2+F (Bor. Mönchengladbach), G+H1 (Wolverhampton Wanderers)

Über die H-Hotels.com
Die Hotelgruppe mit Sitz im hessischen Bad Arolsen zählt zu den größten Hotelbetreibern Deutschlands. Zu dem familiengeführten Unternehmen mit über 3.000 Mitarbeitern gehören die Marken Hyperion, H4 Hotels, H+ Hotels, H2 Hotels sowie als neuestes Produkt die H.ostels, welche unter der Dachmarke H-Hotels.com vertrieben werden. Die stetig wachsende Gruppe ist momentan in insgesamt 50 verschiedenen Destinationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit 60 Hotels vertreten. Zu Expansionen in weiteren Metropolen im DACH-Raum kommt mit dem Standort Budapest auch erstmalig die Präsenz im nicht-deutschsprachigen Raum.
Ob Familienurlaub, Wochenendtrip, Geschäftsreise oder auch MICE-Angebote: Die Häuser der H-Hotels.com bedienen die individuellen Ansprüche der Reisenden von heute. Mit dem eigenen Bonusprogramm HotMiles sowie durch Kooperationen mit Miles & More und PAYBACK sammeln Gäste bei jedem Aufenthalt Treuepunkte.
Mehr Informationen unter H-Hotels.com

 

Zurück