Während der Bundesliga-Partie des VfL Bochum 1848 bei Borussia Mönchengladbach wurde in der ARD-Sportschau das Achtelfinale des DFB-Pokals 2021/22 ausgelost. Die Blau-Weißen empfangen demnach in der dritten Runde den Liga-Konkurrenten 1. FSV Mainz 05 im Vonovia Ruhrstadion. Mittlerweile ist die Begegnung auch zeitgenau angesetzt.

Die Partie gegen den FSV wird am Dienstag, den 18. Januar 2022 ausgetragen. Anstoß im Vonovia Ruhrstadion ist um 20:45 Uhr. Für alle Fans, die das Achtelfinale nicht live vor Ort sehen können: #BOCM05 wird auf Sky gezeigt.

Sebastian Schindzielorz, Geschäftsführer Sport: "Wir haben natürlich sehr gute Erinnerungen an die letzten Spiele gegen Mainz. Das Weiterkommen im Pokal in der letzten Saison, in dieser Spielzeit der erste Bundesliga-Sieg nach elf Jahren. Uns freut es sehr, dass wir im Pokal zu Hause vor unseren Fans ran dürfen. Speziell wird es aber allemal, denn wir treffen schließlich kurz zuvor schon in der Liga auf die Mainzer."

Zurück