Der VfL Bochum 1848 behält einen Premium Partner an seiner Seite. Bereits seit 2019 ist dachbleche24 dem VfL partnerschaftlich verbunden. Nun hat das Unternehmen mit dem Hauptsitz im brandenburgischen Wriezen sein Engagement bei den Blau-Weißen nicht nur bis 2024 verlängert, sondern auch ausgeweitet.

Gegründet im Jahr 2010, ist die Expertise der „dachbleche24 GmbH“ als Hersteller von Trapezblechen, Dachziegelblechen, Stehfalz sowie Zubehör weitläufig gefragt. Das Unternehmen liefert bundesweit mit eigener Spedition. Mittlerweile verfügt die Firma über neun Niederlassungen in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg, Bayern und Brandenburg, und beschäftigt über 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

„Der VfL pflegt seit vielen Jahren eine gute partnerschaftliche Verbindung zur dachbleche24 GmbH“, sagt Ilja Kaenzig, Sprecher der VfL-Geschäftsführung. „Kontinuität ist uns sehr wichtig. Deshalb freuen wir uns, unsere vertrauensvolle Partnerschaft weiter fortzuführen.“

Die Geschäftsführung der dachbleche24 GmbH rund um Kay Weichert, Philipp Milz und Michael Wagner freut sich über die Fortsetzung der Zusammenarbeit: „Wir gehen mittlerweile ins vierte Jahr der Partnerschaft mit dem VfL und sind über die gesamte Entwicklung hocherfreut. Der VfL vertritt Werte, die uns auch am Herzen liegen und so lag es auch für uns auf der Hand, diese Partnerschaft weiter auszubauen“, blickt Geschäftsführer Michael Wagner positiv auf die kommenden beiden Saisons des VfL Bochum 1848.

Zurück