Im DFB-Pokal wird der VfL Bochum 1848 einen neuen Ärmelsponsor auf dem Trikot tragen: Das Kölner Unternehmen AIC Service & Call Center GmbH wird sein bisheriges Engagement bei den Blau-Weißen ausweiten und in der kommenden Pokal-Saison VfL-Ärmelsponsor sein. Bereits seit 2016 ist das Kölner Unternehmen Business Partner des VfL.

„Der VfL und AIC Services & Call Center pflegen schon seit einigen Jahren eine vertrauensvolle Partnerschaft“, sagt Christoph Wortmann, Mitglied der Geschäftsleitung und Direktor Marketing & Vertrieb. „Wir freuen uns, dass sie nun ihr Engagement erweitern und künftig unser Ärmelsponsor im Pokalwettbewerb sind.“

Die AIC Service & Call Center GmbH ist führender Call-Center-Dienstleister im Bereich Tourismus und Ecommerce. Das Unternehmen von Inhaber und Geschäftsführer Andreas Diederich hat sich auf mehrsprachigen Kundenservice mit Standorten in ganz Deutschland spezialisiert.  Seinen Hauptsitz hat AIC in Köln und weitere Standorte in Leipzig, Hannover und Mönchengladbach. Ein weiterer wird nun in am 15. September in Bochum eröffnet.

„Als gebürtigen Bochumer freut es mich natürlich ganz besonders, dass wir in dieser Pokalsaison an der Seite ‚meines‘ VfL stehen können“, sagt Andreas Diederich, Geschäftsführer und Inhaber der AIC Service & Call Center GmbH. „Ich wünsche mir natürlich, dass die Mannschaft möglichst lange im Pokalwettbewerb mitspielt.“

Zurück