Nach der Länderspielpause ist vor der Bundesliga. Am Samstag, den 01. Oktober (15:30 Uhr), steht der 8. Spieltag in der Saison 2022/23 an. Der VfL Bochum 1848 gastiert beim amtierenden Pokalsieger RB Leipzig. Tickets für die Partie können sich VfL-Fans ab Dienstag, den 20. September, um 10:00 Uhr im Ticketonlineshop sichern.
 
Der Verkauf erfolgt zunächst an Vereinsmitglieder und Dauerkarteninhaber*innen des VfL. Je nach Verfügbarkeit startet ein freier Verkauf am Mittwoch, den 21. September, um 10:00 Uhr im Ticketonlineshop. Es können maximal 4 Tickets pro Person erworben werden.
 
Die Inhaber*innen einer Auswärts-Dauerkarte (ADK) erhalten über unsere Fanbetreuung gesonderte Informationen. Eine Buchung für die entsprechende Karte im Ticketonlineshop ist dementsprechend nicht notwendig.
 
Preise und Blöcke:

Sitzplatz Block 3.2.1: 28,00 EUR
Sitzplatz Block 3.2.2: 23,00 EUR
Sitzplatz Block 3.2.1: 20,00 EUR* (*sichteingeschränkt durch Plexiglasscheibe)
Stehplatz Block 4: 17,00 EUR

Zu beachten ist, dass der VfL eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 1 EUR pro Ticket erhebt. Diese Gebühr ist bereits in den oben genannten Preisen enthalten.
 
Hinweise zum Verkaufsprozedere:

  • Die Eintrittskarten werden über den Ticketonlineshop des VfL Bochum 1848 verkauft.        
  • Ticketkäufer erhalten in der Spieltagswoche (spätestens 48 Stunden vor Spielbeginn) einen Einladungslink zur Ticket-App von RB Leipzig. In der App sind die gebuchten Eintrittskarten hinterlegt und können dort personalisiert bzw., im Falle mehrerer Tickets, weitergegeben werden. Die Bereitstellung der Tickets bzw. der Zugang in die Red Bull Arena erfolgt ausschließlich digital/mobil via QR-Code über ein Smartphone.
  • Die Eintrittskarten gelten am Veranstaltungstag als Fahrkarte im ÖPNV (4 Stunden vor und 4 Stunden nach dem Spiel).
  • Die Sitzplatzzuordnung erfolgt durch den VfL Bochum 1848 nach zeitlichem Eingang der Ticketbestellung. Wir bitten um Verständnis, dass wir aus organisatorischen Gründen unterschiedliche/zeitversetzte Ticketbestellungen (z.B. von anderen Familienmitgliedern, Freunden oder Bekannten) nicht zusammenführen können. Dementsprechend können sich Sitzplatzkarten in solchen Fällen ggfls. in anderen Reihen befinden.
Zurück