Ab Dienstag, den 1. Dezember, haben Fans des VfL Bochum 1848 auch die Möglichkeit, Fanartikel der Blau-Weißen in der Bochumer Innenstadt zu kaufen. Der VfL bezieht bis mindestens 31. März 2021 ein Ladengeschäft im Erdgeschoss des Einkaufscenters Drehscheibe (Kortumstraße 100).

„Ich freue mich, dass wir als VfL nun auch mit einem Fanshop in der Bochumer Innenstadt präsent sind“, sagt Christoph Wortmann, Direktor Marketing & Vertrieb. Und erklärt: „Aufgrund der Absage des Bochumer Weihnachtsmarktes wird es in diesem Jahr auch unseren traditionellen VfL-Stand auf dem Husemannplatz nicht geben. Dennoch hatten wir den Wunsch, unseren Fans eine Anlaufstelle in der Innenstadt zu bieten. Aus diesem Grund haben wir den Pop-up-Store angemietet. Unsere Fans erhalten dort den Großteil unseres Warensortiments.“ Über 150 Fanartikel werden in dem neuen Store angeboten.

In der Eröffnungswoche, also vom 1. bis 5. Dezember, erhält jeder Kunde bei seinem Einkauf eine Mund-Nasen-Schutzmaske im VfL-Design gratis dazu. Geöffnet hat der VfL-Shop von Montag bis Samstag zwischen 10:00 und 20:00 Uhr. Beim Eintreten des Einkaufscenters Drehscheibe gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen.

Öffnungszeiten Ruhr Park und Stadioncenter

Neben dem Pop-up-Store in der Innenstadt stehen den Fans natürlich auch weiterhin die Fanshops im Ruhr Park und am Stadioncenter zur Verfügung. Während die Öffnungszeiten des Shops am Stadioncenter unverändert bleiben (Montag bis Freitag, 9 bis 17 Uhr), gelten im Ruhr Park folgende Zeiten. An den Adventssamstagen hat der Shop von 9 bis 20 Uhr geöffnet, zudem können Fans die beiden langen Freitage am 11. und 18.12. nutzen, geshoppt werden kann dann von 10 bis 21:30 Uhr.    

 

Zurück