Pünktlich zum Auftakt der Pflichtspielsaison der Profis beginnt auch der nächste Durchgang des beliebten Projekts „Fußballfans im Training“. Die Ziele sind, sich gesünder zu ernähren, Gewicht zu verlieren, mehr Bewegung in den Alltag zu integrieren und regelmäßig Sport zu treiben. Die Teilnahme ist wie immer kostenlos. Auf Grund der aktuellen Situation gilt es jedoch, besondere Regeln zu beachten.

Die Teilnehmerzahl ist dieses Mal auf 12 Teilnehmer pro Kurs begrenzt. Der Schutz aller Beteiligten hat natürlich höchste Priorität, deshalb müssen sich alle Teilnehmenden vor Beginn des Projekts zu den Abstands- und Hygieneregeln bekennen und diese unterschreiben. Weitere Informationen hierzu folgen nach der Bewerbung, die ab sofort hier eingereicht werden kann.

Die Frauenkurse starten am 06.10., die Herrenkurse am 08.10. (jeweils 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr). Die Kurse finden – wie gewohnt – in theoretischen und praktischen Trainingseinheiten in den Räumlichkeiten des VfL und rund um das Stadion statt. Geleitet werden die Kurse von Sportpsychologe Dr. René Paasch.

Bei Fragen zu den Kursen steht der Ansprechpartner im Verein, Matthias Mühlen, gerne bereit und ist per Mail an muehlen@vfl-bochum.de zu erreichen.

 

Zurück