Zum Auswärtsspiel unserer Mannschaft in Fürth am kommenden Samstag, gibt es hier alle wichtigen Infos für die mitreisenden Fans auf einen Blick:

Anreise
•    PKW
o    Adresse Stadion: Sportpark Ronhof | Thomas Sommer; Flurstr. 75, 90765 Fürth
o    Aus Richtung Bochum:
A3 bis Autobahnkreuz Fürth-Erlangen, weiter auf die A73 Richtung Fürth bis Ausfahrt Poppenreuth. Der PKW-Beschilderung zum Gästeparkplatz folgen.

•    BUSSE
o    Gästefanbusse parken auf dem Gästebusparkplatz genau vor dem Gästeeingang am Stadion. Über die Ausfahrt Fürth-Poppenreuth der A73, den Laubenweg, Alte Reutstraße und die Flurstraße erreicht man gemäß der Beschilderung den neuen Gästebusparkplatz direkt am Gästeeingang des Stadions.

•    ÖPNV
o    Ab Fürth Hauptbahnhof/ Rathaus mit den Buslinien 173, 174, oder 177 bis zur Haltestelle „Friedhof“. Von dort ist es ein kurzer Fußweg über die Alte Reutstraße in die Flurstraße und zum Gästebereich. Bei Heimspielen mit großem Zuschaueraufkommen werden außerdem Sonderbusse eingesetzt, die direkt vom Hauptbahnhof/ Rathaus zum Sportpark Ronhof | Thomas Sommer fahren.

Tickets/Einlass
•    ALLGEMEINE HINWEISE
o    Am Einlass erfolgen durch das Ordnungsdienstpersonal Körper- und Taschenkontrollen, dreht dafür dem Ordnungsdienst bitte den Rücken zu.  Auch Flaschen und Behältnisse jeglicher Art (gilt insbesondere auch für Parfümflaschen) sowie Sprühdosen (z.B. Deodorants) können nicht mit ins Stadion genommen werden. Desinfektionsmittel bis 100ml sind gestattet, es stehen jedoch auch ausreichend Desinfektionsmittelspender im ganzen Stadion zur Verfügung. Bitte verzichtet auf Stockschirme. Gerne können bei schlechtem Wetter Knirpse mitgebracht werden.

•    STADIONÖFFNUNG: 14 Uhr

•    ZUTRITT
o    Der Einlass zum Sportpark Ronhof | Thomas Sommer unterliegt gemäß der aktuellen Corona-Verordnung der sogenannten „3G+“-Regel (geimpft, genesen oder PCR-getestet. Ein digitaler Nachweis kann am Drehkreuz gescannt werden. Bitte hierfür erst euern Nachweis scannen, danach muss das Ticket gescannt werden. Wer keinen digitalen Nachweis mit sich führt, muss an die gesonderte Kontrollstelle und hier den Mitarbeitern der Spielvereinigung seinen Nachweis vorzeigen.
o    Für die Kontrolle wird ein gültiger Personalausweis / Reisepass sowie einer der folgenden 3G-Nachweise benötigt. Bitte haltet sowohl den Ausweis / Pass wie auch den Nachweis vor dieser Kontrolle bereit, um die Wartezeit möglichst kurz zu halten. Kinder unter 6 Jahren sowie alle Schüler benötigen gemäß der 14. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und den regelmäßigen Testungen in Schulen keinen zusätzlichen 3G Nachweis mehr. Kinder im schulpflichtigen Alter müssen dazu auch keinen Schüler- oder Kinderausweis mitführen. Schüler ab 18 Jahren müssen einen Nachweis erbringen (Schulbestätigung / Schülerausweis etc.)

  • PCR-Test einer offiziellen Teststelle max. 48h alt, also frühestens am Donnerstag, nach 15:30 Uhr gemacht
  • Ein schriftlicher Nachweis über einen vollständigen Impfschutz (digital oder in Papierform): Zwei Impfungen, letzte mindestens 14 Tage alt oder Eine Impfung (nur Johnson&Johnson), mindestens 14 Tage alt
  • Ein schriftlicher Nachweis des Genesenen Status:  Positives PCR-Testergebnis einer offiziellen Teststelle, das mind. 28 Tage und max. 6 Monate zurückliegt  (ein Antikörper-Nachweis ist nicht ausreichend); Positives PCR-Testergebnis, das älter als 6 Monate ist + eine Impfung

•    GÄSTEEINGANG
o    Es besteht keinerlei Möglichkeit vom Laubenweg in den Gästeblock zu gelangen
o    Der Zugang zu den Blöcken O und P erfolgt lediglich über die Flurstr.

•    BEZAHLUNG
o    Ausschließlich Barzahlung

•    TICKETS
o    An den Tageskassen wird es keine Karten mehr geben.

Fanutensilien
•    ERLAUBTE FANUTENSILIEN
o    2 Megafone
o    3 Trommeln (einsehbar)
o    8 Schwenkfahnen über 2 Meter Stocklänge
o    Fahnen bis zu einer Stocklänge von maximal 2 m
o    Zaunfahnen (Dürfen nur am Zaun vor dem Gästestehplatz aufgehängt werden. Bitte darauf achten, dass man die Fluchttore im Block noch öffnen kann. Im Gästesitzplatzbereich ist das Anbringen von Zaunfahnen aufgrund von Werbebanden nicht möglich!)
o    Doppelhalter (max. Stocklänge 2m / max. Breite 2m)
o    Spruchbänder nach Anmeldung über die Fanbetreuung

•    VERBOTENE FANUTENSILIEN
o    Blockfahnen
o    alle in der Stadionverordnung und den ATGB`s aufgeführten Gegenstände
o    sexistische, diskriminierende und fremdenfeindliche Spruchbänder / Fahnen / Banner

Taschen und Rucksäcke
•    Im Gästebereich sind Bauchtaschen sowie kleinere Handtaschen erlaubt, werden vom Ordnungsdienst aber entsprechend kontrolliert.
•    Rucksäcke und große Handtaschen, sowie nicht erlaubte Gegenstände gemäß Stadionverordnung, müssen am Eingang gegen eine Gebühr von 1 Euro abgegeben werden. Die Abgabe findet ihr zwischen den beiden Stadionzugängen. Da die Möglichkeit der Taschenabgabe begrenzt ist, sollten diese nach Möglichkeit in den Bussen und PKW gelassen werden.
•    Zudem ist pro Person ein 0,5 l TetraPak erlaubt, Flaschen jeglicher Art sind im Stadion verboten! Die Abgabestelle befindet sich im Container zwischen den beiden Seiten des Gästeeingangs.

Weitere Informationen
•    HEIMSTEHBLÖCKE
o    Wir weisen darauf hin, dass Fans des Gastvereins der Zugang zu den Stehblöcken 2, 3, 12 und 4 generell untersagt ist. Personen die entweder eindeutig oder nach auffälligem Verhalten als Gästefans zu erkennen sind, werden vom Ordnungsdienst, sofern Platz vorhanden ist, in den Gästebereich gebracht oder des Stadions verwiesen.

•    MITNAHME KAMERAS
o    Die Mitnahme von Digitalkameras in den Sportpark Ronhof | Thomas Sommer ist erlaubt. Die Mitnahme von Videokameras sowie professioneller Foto-Ausrüstungen wie Spiegelreflex-Kameras ist grundsätzlich verboten. Die gewerbliche Nutzung der privaten Bilder ist nicht gestattet.

•    CATERING
o    Der Caterer verkauft bereits vor Stadionöffnung Getränke und Speisen über die Hintertüre der Kioske.

•    STADIONVERBOTLER
o    Leider gibt es in der Umgebung keinerlei Möglichkeiten die Fußballbegegnung zu verfolgen. Allerdings ist der Aufenthalt am Gästebusparkplatz (auf dem Stadiongelände) für Stadionverbotler erlaubt. Dort stehen Ihnen auch Toiletten zur Verfügung und es besteht die Möglichkeit, über die Hintertüren der Kioske Speisen und Getränke zu erwerben.

In Fürth werden von der Fanbetreuung Dirk „Moppel“ Michalowski, Jonas Devantié und Marcel Möller vor Ort sein.

Zurück