Zum Auswärtsspiel des VfL Bochum 1848 beim Hamburger SV am Freitag, den 16. August 2019 um 18:30 Uhr, gibt es hier nochmal alle wichtigen Infos für die Fans, die die Blau-Weißen nach Hamburg begleiten.

Anreise

PKW
Autobahn 7 bis Anschlussstelle HH-Volkspark, HH-Stellingen oder HH-Bahrenfeld. Bitte folgt nach dem Verlassen der Autobahn der Beschilderung zum Volksparkstadion und dem Parkleitsystem. Beachtet bei der Nutzung von Navigationssystemen, dass die Sylvesterallee am Spieltag gesperrt ist. Gleichzeitig gibt es um Hamburg herum zahlreiche Baustellen, die insbesondere während des Feierabend- und Wochenendverkehrs zu erheblichen Verkehrsbehinderungen führen. Eine frühzeitige Anreise wird somit empfohlen!

Parkplatz
Mit dem PKW bitte den Parkplatz „braun“ über die Zufahrt Schnackenburgallee benutzen. Die Parkgebühr beträgt für 9-Sitzer und PKW 7,00 Euro.
Die Busparkplaätze befinden sich in der Schnackenburgallee ca. 200 Meter hinter dem Parkplatz „braun“. Die Parkgebühr beträgt 20,00 Euro.
Die Parkplätze sind ab 14:00 Uhr geöffnet.

Bahn
Am S-Bahnhof Othmarschen (barrierefrei) wird für Gästefans ab 16:50 Uhr ein kostenloser Busshuttle angeboten, der in die Nähe des Gästeeingangs fährt. Die Station Othmarschen erreicht man vom Hauptbahnhof aus mit den S-Bahnlinien S1 und S11.
Die Eintrittskarte ermöglicht eine Hin- und Rückfahrt im Gesamtbereich des Hamburger Verkehrsverbund (HVV) einschließlich Schnellbus.

Gästebereich

Der Gästebereich befindet sich am Eingang Süd/West. Der Einlass beginnt 90 Minuten vor dem Anstoß.
Am Spieltag wird es an den Gästekassen noch Karten für den Sitzplatzbereich geben. Diese öffnen ebenfalls 90 Minuten vor Spielbeginn.

Fanutensilien

- Zaunfahnen (soweit Platz vorhanden)
- 10 Fahnen bis 3m Stocklänge
- 30 Doppelhalter mit einer maximalen Stocklänge von 1,50 Meter
- 5 Schwenkfahnen im Block
- 5 Trommeln (einseitig einsehbar)
- 2 Megafone

Am Spieltag gibt es rechts des Zugangs zum Gästeblock einen separaten Bereich, in dem Fanutensilien gesondert kontrolliert werden, um die Einlasssituation zu entlasten. Hier können jeweils zwei Personen dabei sein.

Sonstiges

- Stark alkoholisierten Personen wird der Zutritt ins Stadion untersagt.
- Rucksäcke und Taschen dürfen nicht mit ins Stadion genommen werden. Es gibt eine kostenlose Abgabestelle in unmittelbarer Nähe des Gästeeingangs, solange die Kapazität ausreicht. Es bietet sich von daher an, Rucksäcke und Taschen in den Bussen, Autos und in den Schließfächern in den Bahnhöfen zu verstauen.
- Gürteltaschen und kleine Taschen bis max. DIN A-4 können nach Sichtkontrolle mit ins Stadion genommen werden.
- Kleine Digitalkameras für die private Nutzung sind gestattet.
- Im gesamten Volksparkstadion gilt Bar-Zahlung.
- Zur Verpflegung darf pro Person ein Tetra-Pak (0,2 l) alkoholfreies Getränk mit ins Stadion genommen werden.
- In Hamburg wird unser Fanbeauftragter Dirk „Moppel“ Michalowski vor Ort sein.

Zurück