Aufgrund von Bauarbeiten am Bielefelder Hauptbahnhof wird es am kommenden Sonntag für das Auswärtsspiel des VfL Bochum 1848 bei der DSC Arminia Bielefeld keinen Entlastungszug geben. Fans wird empfohlen, mit dem Auto - und dabei möglichst in Fahrgemeinschaften - anzureisen.

Diejenigen, die dennoch mit der Bahn anreisen, können die Regelzüge in Richtung Gütersloh Hauptbahnhof nutzen. Ab Gütersloh wird ein Schienenersatzverkehr bis zum Bielefelder Hauptbahnhof eingesetzt. Von dort ist das Stadion in rund 20 Minuten zu Fuß erreichbar. Da die Anreise mit der Bahn nicht im Ticket enthalten ist, muss ein Fahrschein gekauft werden.

Der VfL wünscht allen Auswärtsfahrern eine stressfreie und angenehme Anreise nach Bielefeld!

Zurück