Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Die Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ) ist Deutschlands größte Regionalzeitung. Sie ist zum ersten Mal am 3. April 1948 in Bochum erschienen und prägt seitdem die Region an Ruhr, Emscher und Lippe mit wie kein anderes Medium: Die Erfolgsgeschichte der WAZ ist untrennbar mit der Entwicklung des Ruhrgebiets verbunden! Das Verbreitungsgebiet der Zeitung erstreckt sich vom südlichen Münsterland bis ins Niederbergische, vom Niederrhein bis in den Großraum Dortmund. In den Reviermetropolen Essen, Bochum, Gelsenkirchen, Duisburg, Oberhausen und Mülheim an der Ruhr ist die WAZ die jeweils führende Tageszeitung.

 

FUNKE MEDIENGRUPPE

Mit der WAZ wurde auch der Grundstein für die FUNKE MEDIENGRUPPE gelegt, die heute eines der größten Medienhäuser Deutschlands ist. Der Fokus liegt auf drei Geschäftsfeldern: Regionalmedien, Frauen- und Programmzeitschriften sowie Digitales. In Deutschland gibt das Unternehmen neben der WAZ weitere Tageszeitungen in Nordrhein-Westfalen, Berlin, Hamburg, Niedersachsen und Thüringen heraus, darunter Berliner Morgenpost, Braunschweiger Zeitung, Hamburger Abendblatt und die Thüringer Allgemeine. Im Magazinbereich gehört FUNKE zu den größten Anbietern. Zum Portfolio zählen Titel wie Hörzu, Gong, TV Digital, BILD der FRAU, Frau im Spiegel, die aktuelle, myself und DONNA. Hinzu kommen zahlreiche Rätsel- und Spezialzeitschriften sowie Lebensart-Magazine. Ihren Namen hat die FUNKE MEDIENGRUPPE übrigens Jakob Funke zu verdanken, der neben Erich Brost der Gründervater der WAZ war.

https://www.waz.de